Psychotherapie

Psychotherapie (integrative Gestalttherapie) in Wien und Klosterneuburg
©Praxis Granegger Klaus; Psychotherapie (integrative Gestalttherapie) in Wien und Klosterneuburg

Integrative Gestalttherapie

heißt die von mir angebotene, in Österreich vom Gesundheitsministerium und den Krankenkassen anerkannte Psychotherapierichtung.  

Neben dem persönlichen Gespräch bediene ich mich auch methodischer Hilfen wie zum Beispiel:

  • Diverse Rollenspiele (…mit einem  „leerem“ Sessel die eigene Situation aufbereiten)
  • Aufstellungen von Situationen
  • Bildnerische Darstellung, Malen, Zeichnen, mit Plastilin formen…
  • körperorientierte Verfahren

Inwiefern ich kreative Methoden in unserer Therapiesitzung integriere, bestimmen Sie mit mir gemeinsam.

„…unsere Katze Jamie ist Meisterin im „zu sich selbst stehen“…“
©Praxis Granegger Klaus; Psychotherapie (integrative Gestalttherapie) in Wien und Klosterneuburg

Eine am Erlebnis orientierte Herangehensweise kann den Therapieprozess durch intensive Erfahrungen auf der Gefühlsebene beschleunigen. Neue Handlungsmöglichkeiten werden deutlich, alte nicht mehr passende Muster können effizient überprüft werden.

Immer wieder wollen wir es anderen Menschen recht machen und verlieren dabei häufig den Bezug zu uns selbst. PERLS schrieb dazu den humorvollen Vergleich:

„Wie absurd wäre es, wenn der Elefant, seines Daseins auf dem Erdboden müde, den Wunsch hätte zu fliegen, Kaninchen zu fressen und Eier zu legen, und wenn sich der Adler nach der Stärke und Dickhäutigkeit des Elefanten sehnte. Aber der Mensch tut dies. Er versucht etwas zu sein, das er nicht ist. Er verfolgt Ideale die er nicht erreichen kann. Er steht unter dem Druck des Perfektionismus, weil er Kritik fürchtet, und er eröffnet so die Wege zu endlosen seelischen Qualen. Die Kluft zwischen potentiellen Fähigkeiten und ihrer Verwirklichung einerseits, und die Verzerrung dieser Authentizität andererseits, werden hier deutlich. Das Ungeheuer „ Man sollte“ hebt sein hässliches Haupt.
(Frederick S. PERLS, 1981, S 8/9)

Kosten:

Für Ihre Kassenrückvergütung müssen sie sich eine BESTÄTIGUNG ZUR INANSPRUCHNAHME FÜR PSYCHOTHERAPIE beim praktischen Arzt oder beim Psychiater besorgen, und diese der ersten Rechnung bei der Übergabe beilegen. Ich versuche die unten angeführten Tarife aktuell zu halten.

La Gomera… In der Gestalttherapie, dient der „Leere“ Stuhl der Aufbereitung eigener psychologischer Mechanismen
©Praxis Granegger Klaus; Psychotherapie (integrative Gestalttherapie) in Wien und Klosterneuburg

Kassenrückvergütung ÖGK:
28,0 € (WGKK) für Einzeltherapie a 50 Min. ergibt:
90,00–28,0=62,0 €/Einzelsitzung

BVA, SVA, VAEB:
40,00 € für Einzeltherapie a 50Min
ergibt: 90,00–40,00= 50,00 €/Einzelsitzung

Gerne unterstütze ich Sie bei der Rückvergütung bei Ihrer Krankenkassa.

Lehrtherapie für Propädeutikum: (PsychotherapeutInnen in Ausbildung)
Einzel: 85,- €/50 Min.